ManUnited trotzt Real Remis ab

Aufmacherbild
 

Manchester United verschafft sich im Champions-League-Achtelfinale mit einem 1:1 im Hinspiel bei Real Madrid eine gute Ausgangsposition. Danny Welbeck bringt die Gäste in der 20. Minute in Führung, Cristiano Ronaldo gleicht zehn Minuten später gegen seinen Ex-Klub aus. Real ist überlegen, doch auch die Briten kommen zu Großchancen. Shakhtar Donetsk gegen Borussia Dortmund endet 2:2. Darijo Srna (31./Freistoß), Douglas Costa (68.) bzw. Robert Lewandowski (41.) und Mats Hummels (87.) treffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen