Juve steht im CL-Achtelfinale

Aufmacherbild

Juventus Turin reicht zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase ein 0:0 gegen Atletico Madrid zum Aufstieg. Die Italiener kommen in Gruppe A hinter den Spaniern als Zweiter weiter. Olympiakos platziert sich nach einem 4:2 zuhause gegen Malmö auf Rang drei und muss in die Europa League. Monaco setzt sich gegen Zenit St. Petersburg 2:0 durch und holt den Sieg in Gruppe C, die Russen sind Dritter. Leverkusen (0:0 bei Benfica Lissabon) steigt als Zweiter auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen