Leverkusen im CL-Achtelfinale

Aufmacherbild

Bayer Leverkusen gelingt der Sprung ins Achtelfinale der Champions League. Die "Werkself" setzt sich in Gruppe A dank eines Treffers von Toprak mit 1:0 bei Real Sociedad durch und zieht an Shakhtar Donetsk vorbei, das bei Manchester United mit 0:1 verliert (Tor: Jones). In Gruppe B feiert Real Madrid einen 2:0-Sieg beim FC Kopenhagen, für die Treffer sorgen Modric und Ronaldo. Dessen neunter Treffer bedeutet Rekord in der Gruppenphase. Galatasaray-Juventus wird wegen Hagels abgebrochen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen