Barca verliert bei Celtic

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona vergibt die Chance, sich vorzeitig für das CL-Achtelfinale zu qualifizieren. Die Katalanen unterliegen bei Celtic mit 1:2, die Treffer erzielen Wanyama (21.), Watt (83.) und Messi (91.). Im zweiten Spiel der Gruppe G kommt Benfica zu einem 2:0-Sieg über Spartak. Manchester United verwandelt in Braga ein 0:1 in einen 3:1-Erfolg und steht damit im Achtelfinale, das Spiel wird zwischenzeitlich wegen eines Flutlicht-Defekts unterbrochen. Galatasaray siegt bei Cluj mit 3:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen