Porto weiter, S04 holt 0:2 auf

Aufmacherbild

Der FC Porto steht in CL-Gruppe A als erster Aufsteiger fest. Die Portugiesen kommen bei Dynamo Kiew zu einem torlosen Remis und können nicht mehr aus den Top-2 verdrängt werden. Paris St. Germain fertigt im zweiten Spiel Dinamo Zagreb, das weiter torlos ist, mit 4:0 ab. Schalke 04 liegt in Gruppe B gegen den FC Arsenal 0:2 zurück, doch Huntelaar und Farfan sorgen noch für ein 2:2 der Königsblauen. Derweil feiert Olympiakos einen 3:1-Erfolg über Montpellier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen