S04 bekommt "Grenzen aufgezeigt"

Aufmacherbild
 

Nach der 1:6-Heim-Pleite gegen Real Madrid im Hinspiel des CL-Achtelfinales herrscht "Auf Schalke" Erklärungsbedarf. Man habe "zu viele einfache Fehler gemacht" und hätte nach dem 0:2 tiefer stehen müssen, meint Coach Jens Keller. Manager Horst Heldt spricht von einem "bitteren Moment". Kevin-Prince Boateng weiß um den Klassenunterschied: "Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt, die klar besser war und uns die Grenzen aufgezeigt hat". In der Bundesliga gastiert S04 am Samstag bei den Bayern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen