S04 bekommt "Grenzen aufgezeigt"

Aufmacherbild

Nach der 1:6-Heim-Pleite gegen Real Madrid im Hinspiel des CL-Achtelfinales herrscht "Auf Schalke" Erklärungsbedarf. Man habe "zu viele einfache Fehler gemacht" und hätte nach dem 0:2 tiefer stehen müssen, meint Coach Jens Keller. Manager Horst Heldt spricht von einem "bitteren Moment". Kevin-Prince Boateng weiß um den Klassenunterschied: "Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt, die klar besser war und uns die Grenzen aufgezeigt hat". In der Bundesliga gastiert S04 am Samstag bei den Bayern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen