CL: Real schießt Bayern ab

Aufmacherbild

Real Madrid steht als erster Teilnehmer des Champions-League-Endspiels fest. Die Madrilenen feiern einen eindrucksvollen 4:0-Auswärtssieg beim FC Bayern (Alaba 90) und werfen den Titelverteidiger mit dem Gesamtscore von 5:0 aus dem Bewerb. Zwei Standardsituation sorgen früh für die Vorentscheidung. Ramos trifft zunächst nach Modric-Ecke (16.) und wenig später nach Di-Maria-Freistoß (20.). Ronaldo mit seinen CL-Toren 15 und 16 (Rekord!) macht in den Minuten 34 und 90 den Deckel drauf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen