Last-Minute-Tor schockt Real

Aufmacherbild
 

Real Madrid verspielt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League einen sicher geglaubten Sieg. Die "Königlichen" liegen auswärts gegen ZSKA Moskau dank eines Treffers von Ronaldo (28.) bis zur Nachspielzeit in Führung, Wernbloom gelingt jedoch mit der letzten Spielaktion der Ausgleich (93.). Darüberhinaus zieht sich Stürmerstar Karim Benzema in der ersten Hälfte eine Leisten-Verletzung zu und muss vorzeitig ausgewechselt werden. Das Rückspiel steigt am 14. März in Madrid.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen