BVB-Keeper verliert Zähne

Aufmacherbild
 

Das Champions-League-Spiel zwischen dem SSC Napoli und Borussia Dortmund steht für die Torhüter des Bundesligisten unter keinem guten Stern. Zuerst muss Roman Weidenfeller mit Rot vom Platz, anschließend schlägt sich Ersatzmann Mitch Langerak einen Teil der Schneidezähne aus. Der Schlussmann prallt bei einem Freistoß mit dem Gesicht gegen die Stange, gibt aber im Nachhinein zu, "die Schmerzen halten sich in Grenzen, die Niederlage ist schlimmer."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen