CL: Bayern nicht begeistert

Aufmacherbild
 

Bayern München zeigt sich nach der Champions-League-Achtelfinal-Auslosung, die dem Klub von David Alaba den FC Arsenal beschert, nicht gerade begeistert. "Es gibt einfachere Gegner, aber wir können es nicht ändern", so Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. Ähnlich Kapitän Philipp Lahm: "Man kann Arsenal nicht unbedingt als Wunschgegner bezeichnen." Große Vorfreude herrscht hingegen bei Schalke, das auf Real Madrid trifft. "Was gibt es Geileres??", twittert Jermaine Jones.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen