CL: Bayern nicht begeistert

Aufmacherbild

Bayern München zeigt sich nach der Champions-League-Achtelfinal-Auslosung, die dem Klub von David Alaba den FC Arsenal beschert, nicht gerade begeistert. "Es gibt einfachere Gegner, aber wir können es nicht ändern", so Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. Ähnlich Kapitän Philipp Lahm: "Man kann Arsenal nicht unbedingt als Wunschgegner bezeichnen." Große Vorfreude herrscht hingegen bei Schalke, das auf Real Madrid trifft. "Was gibt es Geileres??", twittert Jermaine Jones.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen