Milan-Coach Allegri überrascht

Aufmacherbild
 

Das 2:2 bei Titelverteidiger FC Barcelona zum Auftakt in die Gruppenphase der Champions League hat offenbar auch Massimiliano Allegri, den Trainer des AC Milan, überrascht. "Das habe ich nicht erwartet. Es ist nicht einfach, hierher zu kommen und zwei Mal zu treffen", erklärt der Coach nach dem Spiel. "Das Team hat sehr gut begonnen, dann sind wir ein wenig zu tief gestanden, hauptsächlich wegen des Drucks, den Barca erzeugt hat. Wir hätten besser kontern können", analysiert der 44-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen