Alaba bleibt nach Sieg am Boden

Aufmacherbild

Nach dem 4:0-Sieg gegen den FC Barcelona bleibt Österreichs Teamkicker im Dienste der Bayern, David Alaba, am Boden. "Wir haben ein sehr gutes Spiel abgeliefert, vieles richtig gemacht. Wir haben uns viel vorgenommen, es ist viel gelungen. Aber nächste Woche geht es wieder weiter, wir müssen wieder fokussiert ins Spiel gehen", so der 20-Jährige, der das 4:0 durch Müller assistierte. Vor dem Rückspiel warnt der 20-Jährige: "Es wird sehr schwer, Barcelona wird zu Hause sicher stark sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen