Ronaldo nimmt Allzeitrekord ins Visier

In der 74. Minute war dann aber neuerlich Ronaldo erfolgreich und erzielte seinen bereits 13. Saisontreffer.

Sein erster Verfolger Zlatan Ibrahimovic (Paris) hat zehn Tore auf dem Konto. Auf den Allzeitrekord in der "Millionenliga" von Lionel Messi (14) fehlt Ronaldo nur noch ein Tor.

Bei der Jagd nach Treffer Nummer 14 war Ronaldo danach nicht mehr vom Glück verfolgt. Zunächst traf der 29-Jährige die Latte und Alvaro Morata staubte zum 3:1 ab (75.). Wenig später war Ronaldo dann auch noch die Stange im Weg (85.).

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»