"Wir wussten, dass es nicht einfach wird"

Aufmacherbild
 

Ivica Vastic (Austria-Trainer): "Wir haben gewusst, dass es gegen eine kompakte und spielstarke Mattersburger Mannschaft nicht einfach wird. Wir haben uns am Anfang schwer getan, Chancen zu kreieren. Zum Glück ist dann das gewünschte Tor gelungen. Das war ein Arbeitssieg. Wir haben unsere Aussichten auf Platz drei verbessert. Wir müssen schauen, dass wir in Graz gewinnen. Das steht in unserer Macht. Obwohl Salzburg Meister ist, wird es schwierig für die Admira. Ich weiß aus eigener Erfahrung, man will eine Meisterfeier mit einem Sieg begehen."

Franz Lederer (Mattersburg-Trainer): "Bis zum 0:1 waren wir die klar bessere Mannschaft. Bis dahin haben wir keine Torchance zugelassen. Durch das Gegentor haben der Spielfluss und der Glaube gelitten. Trotzdem muss ich der Mannschaft gratulieren. Für uns ist es um nichts mehr gegangen und wir haben trotzdem ein tolles Spiel abgeliefert."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen