Aufmacherbild
 

"Neustädter haben aus einer Torchance Spiel entschieden"

Aufmacherbild
 

 Franz Lederer (Mattersburg-Trainer): "Keiner hätte sich einen Sieg oder eine Niederlage verdient gehabt. Für mich wäre ein Unentschieden gerecht gewesen. Wir haben leider zu brav gespielt und keinen permanenten Druck aufgebaut. Die Neustädter haben aus einer Torchance das Spiel entschieden. Wir haben zu wenig für das Spiel unternommen. Wir waren nicht nachdrücklich genug."

Peter Stöger (Wr.-Neustadt-Trainer):
"Ich bin mit den drei Punkten zufrieden. Es hat schon Spiele gegeben, in denen wir besser gespielt haben und keine Punkte mitgenommen haben. Beim Verteidigen waren wir gut, der Defensivbereich ist heute sehr gut gestanden. In der ersten Hälfte hatten wir auch unsere zwei, drei Chancen. Die Verletzung von Friesenbichler ist sehr bitter."

Anmerkung: Wr.-Neustadt-Stürmer Günter Friesenbichler zog sich in der Nachspielzeit eine Verletzung im Gesicht zu. Der 32-Jährige wurde mit Verdacht auf Jochbeinbruch ins Krankenhaus gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen