Kühbauer: "Es war eine verdiente Niederlage"

Aufmacherbild
 

Dietmar Kühbauer (WAC-Trainer): "Wir haben gut ins Spiel gefunden, haben uns dann aber beim 0:1 nicht gut verhalten. Dann hat Sturm nachgelegt, und es ist ein Bruch in unser Spiel gekommen. Wir spielen den letzten Ball nach wie vor nicht so, wie wir ihn spielen sollten. Es war eine verdiente Niederlage."

Die erste Diagnose zur Verletzung von Tadej Trdina lautete Verdacht auf Kreuzbandriss im Knie. "Sollte sich das bewahrheiten, würde mich das nicht nur wegen unserer Stürmer-Situation hart treffen, sondern mir vor allem für Tadej extrem leidtun", betonte Kühbauer.

Franco Foda (Sturm-Trainer): "Wir sind sehr froh, dass wir die drei Punkte geholt haben. Dieser Sieg war extrem wichtig. In den ersten zehn Minuten war der WAC besser, aber dann sind wir mit der zweiten Chance in Führung gegangen. In der zweiten Hälfte waren wir etwas zu passiv, deshalb war es spannend bis zum Schluss."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen