Die Zahlen und Fakten zur 2. Bundesliga-Runde

Aufmacherbild
 

  • Petsos war erstmals in 2 Spielen in Folge in der Bundesliga an einem Treffer des SK Rapid Wien direkt beteiligt (1 Tor, 1 Assist).
  • Dimitri Oberlin erzielte seinen 1. Treffer in der Bundesliga. Er traf als Wechselspieler. Der FC Red Bull Salzburg erzielte in der vergangenen Saison 9 Jokertore – nur die SV Joko Ried (14) mehr.
  • Andreas Ulmer lieferte seine letzten 5 Assists in der Bundesliga aus dem Spiel heraus ab.

  • Toni Vastic erzielte seinen 7. Treffer in der Bundesliga. Der SV Mattersburg ist der 7. Klub gegen den Toni Vastic in einem Spiel der Bundesliga traf.
  • Markus Pink traf saison- und ligaübergreifend in seinen letzten 10 Ligaspielen.
  • Karim Onisiwo lieferte mit seiner 4. Schussvorlage in der Bundesliga seinen 1. Assist ab.
  • Alois Höller hatte 103 Ballaktionen im Spiel. Er ist einer von 7 Spielern in dieser Saison mit über 100 Ballaktionen in einem Spiel der Bundesliga.

  • Vanche Shikov erzielte sein 2. Tor in der Bundesliga. Beide Treffer erzielte er im Kalenderjahr 2015 und in Heimspielen.
  • Cesar Ortiz erzielte mit seinem 10. Schuss in der Bundesliga seinen 1. Treffer.
  • Dominik Hofbauer lieferte seinen 5. Assist in der Bundesliga ab – erstmals nicht für Dario Tadic.

  • Der WAC gab 18 Schüsse ab – erstmals seit dem 3. August 2014 so viele in einem Auswärtsspiel der Bundesliga.
  • Peter Tschernegg gab 4 Schüsse ab – erstmals so viele in einem Spiel der Bundesliga.
  • Joachim Standfest spielte 36 Pässe in der gegnerischen Hälfte – die meisten in diesem Spiel.
  • Daniel Sikorski bestritt 25 Zweikämpfe. 15 der 25 Zweikämpfe führte er in der Luft – jeweils die meisten in diesem Spiel.
  • Thomas Bergmann führte 8 Tacklings aus – die meisten an diesem Spieltag.

  • Josip Tadic erzielte in dieser Saison in 2 Spielen 2 Treffer. In seinen ersten 21 Spielen in der Bundesliga blieb er ohne Torerfolg.
  • Donis Avdijaj lieferte seinen 4. Assist in der Bundesliga ab. Alle 4 Assists lieferte er in Heimspielen und in der 2. Hälfte ab.
  • Der SK Sturm Graz gab 25 Schüsse ab – Höchstwert in einem Spiel in dieser Saison der Bundesliga.

  • Thomas Pichlmann traf erstmals seit dem 25. August 2007 wieder in einem Spiel in der Ersten Liga.
  • Daniel Micic verwandelte seit dem Abstieg des FC Wacker Innsbruck 2014 alle 4 Elfmeter für die Tiroler.
  • Mehmet Sütcü erzielte 4 seiner 5 Tore in der Ersten Liga für den FAC Wien nach Eckbällen.
  • Oliver Mohr hatte 92 Ballaktionen – die meisten in diesem Spiel. Nur Reinhold Ranftl (130) und Andreas Dober (93) hatten in einem Spiel dieser Saison der Ersten Liga mehr Ballaktionen.
  • Der FC Wacker Innsbruck gab 11 Schüsse auf das gegnerische Tor ab – Höchstwert seit dem BL-Abstieg 2014.

  • Rajko Rep traf in den beiden ersten Spielen in dieser Saison der Ersten Liga – als einziger Spieler.
  • Rajko Rep gab in diesem Spiel 8 Schüsse ab – Saisonhöchstwert.
  • Max Müller traf mit seinem 1. Schuss in diesem Spiel. Insgesamt war es sein 2. Schuss in dieser Saison der Ersten Liga.
  • Patrik Eler gab seine 2. Torvorlage in dieser Saison der Ersten Liga ab. Mit 2 Toren und 2 Assists ist er der beste Scorer der Ersten Liga.
  • Der SV Austria Salzburg punktete als einziges Team dieser Ersten Liga Saison nach 0:1-Rückständen und das sogar in beiden Saisonspielen.

  • Lukas Thürauer gab 6 Schüsse ab – die meisten in diesem Spiel. In dieser Saison der Ersten Liga gab er 13 Schüsse ab – Höchstwert.
  • Michael Brandner erzielte 2 Treffer in der Ersten Liga - beide gegen den SKN St. Pölten.
  • Daniel Segovia verwandelte die letzten 5 Elfmeter des SKN St. Pölten.
  • Luan Leite da Silva kassierte den 1. Platzverweis in der Ersten Liga-Saison 2015/16.
  • Hee Chan Hwang erzielte sein 3. Tor in der Ersten Liga - alle in Heimspielen.

  • Manuel Haas lieferte seine 1. Torvorlage in dieser Saison der Ersten Liga ab. Damit hat er bereits in dieser Saison so viele Assists abgeliefert wie in seinen 19 Spielen der vergangenen Saison.
  • Markus Farnleitner traf in der Ersten Liga erstmals seit dem 25. März 2014.
  • Sergi Arimany bestritt 34 Zweikämpfe in diesem Spiel – Saisonhöchstwert.
  • Arimany absolvierte 24 Kopfballduelle – Saisonhöchstwert. Dahinter folgt Christioph Stückler, der in diesem Spiel 19 Luftduelle führte.
  • Christoph Stückler klärte 18 Bälle aus der Gefahrenzone – ligaweiter Saisonhöchstwert.

  • Reinhold Ranftl hatte 130 Ballaktionen – ligaweiter Saisonhöchstwert.
  • Nach der Halbzeitpause gab es 9 Gelbe Karten – Saisonhöchstwert. Vor der Pause verwarnte Schiedsrichter Walter Altmann keinen Spieler. 
  • Ione Cabrera spielte 80 Pässe – Saisonhöchstwert in der Ersten Liga.
  • Julian Salamon führte 23 Zweikämpfe – nie mehr in einem Spiel der Ersten Liga.
  • Der LASK schlug 35 Flanken aus dem Spiel heraus – erstmals so viele seit dem Wiederaufstieg der Oberösterreicher in die Erste Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen