"Spielerisch noch Luft nach oben"

Aufmacherbild
 

Ernst Baumeister (Admira-Cheftrainer): "Mit der ersten Hälfte bin ich überhaupt nicht zufrieden. Wir haben zu viele Bälle verloren. Wenn Schicker die Chance gleich zu Beginn nützt, wird das womöglich ein anderes Spiel. Das war aber auch unsere einzige große Möglichkeit im Match. Obwohl wir die Partie unter Kontrolle hatten, haben wir dann das 0:1 kassiert. Wir haben uns bis zuletzt bemüht, aber wir sind nicht in die gefährliche Zone gekommen."

Franco Foda (Sturm-Trainer): "Wir sind sehr froh über den Sieg gegen eine starke Mannschaft, die aufgrund der zweiten Hälfte nicht unverdient war. Wir müssen weiterhin am Spiel nach vorne arbeiten. Wir waren auch heute wieder sehr oft in der letzten Zone am Flügel durch, oft kommt dann aber der finale Pass nicht. Auch die Besetzung in der Box muss noch besser werden. Kämpferisch war es gut, die Mannschaft hat eine gute Einstellung an den Tag gelegt, aber spielerisch haben wir sicherlich noch Luft nach oben."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen