"Was uns zum Sieg fehlt, ist etwas Glück"

Aufmacherbild
 

Oliver Lederer (Trainer Admira): "Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, haben Druck gemacht und Chancen erarbeitet. Wir haben Zählbares mitgenommen, ein Punkt ist ein Punkt. Jetzt sind wir Neunter, das ist sehr positiv."

Richard Windbichler (Torschütze Admira): "Was uns zum Sieg fehlt, ist nur etwas Glück. Das müssen wir uns erarbeiten. Mit dem Punkt können wir zufrieden sein."

Damir Canadi (Trainer Altach): "Die ersten 20 Minuten waren wir gut im Spiel, dann hat Admira die Kontrolle übernommen. Wir sind aber glücklich in Führung gegangen. Der Ausschluss hat mich geärgert, die erste Gelbe für Aigner war ein Wahnsinn. Die Admira hat am Ende alles nach vorne geworfen, viel investiert. Wir haben auch das vierte Spiel in zehn Tagen gespürt. Auswärts sind wir eben nicht so stark wie zu Hause."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen