Eine Frage des Stils

Aufmacherbild
 

Der LAOLA1-Stammtisch zur 25. Runde

Aufmacherbild
 

Noch 11 Runden, bis Salzburg die Saison als Meister beendet. Sagen wir und Adi Hütter jetzt einmal.

Noch 32 Zähler, bis Salzburg den Punkte-Rekord hat. Glauben wir eher nicht mehr.

Noch 40 Treffer, bis Salzburg seinen eigenen Torrekord geknackt hat. Denken wir auch nicht mehr wirklich.

Natürlich haben auch die anderen neun Mannschaften gespielt.

Und unser Stammtisch behandelt freilich nicht nur die "Bullen".

Nehmt Platz und macht es euch gemütlich!

STIMMUNGS-CHECK

Naja, war jetzt nicht unbedingt die spannendste Runde der Saison. Aber die Ereignisse in der Ersten Liga heben die Stimmung dann doch ein wenig. Und die tolle, grandiose, sensationelle, ure supere Image-Kampagne der Bundesliga natürlich auch!

Vier Meisterschaftsspiele blieb Marco Djuricin für seinen neuen Arbeitgeber ohne Torerfolg. Für einen Salzburg-Stürmer eine gefühlte Ewigkeit. Im fünften Anlauf hat es für den Wiener geklappt und er hat mit seinem Treffer dafür gesorgt, dass die "Bullen" aus der "Krise" zurück auf die Siegerstraße gefunden haben. War ja irgendwie klar, dass der 22-Jährige just gegen seinen Ex-Klub Sturm Graz ein Tor bejubeln darf. Wobei bejubeln in diesem Zusammenhang falsch ist. Denn Djuricin verzichtete auf einen Torjubel, entschuldigte sich förmlich bei seinen früheren Fans. Das hatte durchaus Stil.

So spielt ein Absteiger! Auch wenn die Wahrheit wehtut, war es genau das, was sich Manager Christian Haas dachte, als er beim 0:4-Debakel gegen Rapid aus dem Kopfschütteln nicht mehr herauskam. Nach dem Europacup-Wunder im Vorjahr droht diese Saison der Untergang, nur noch zwei Punkte trennen die "Village People" vom Abgrund, zuletzt setzte es sechs Niederlagen in Folge. Um zumindest nichts unversucht zu lassen, wird es wohl Michael Baur treffen, auch wenn dieser die Entscheidung nicht verstehen würde. Seiner Meinung nach erledigt das Trainerteam einen guten Job. Entspricht dies wirklich der Wahrheit, bleibt die Frage, warum dann die Mannschaft auf dem Platz derzeit alles andere als einen guten Job macht?

SCHMANKERL DER RUNDE

  • HINGUCKER: Hier seht ihr zwei Impressionen aus der Südstadt. Das Spiel zwischen der Admira und der Austria war ja auch ein echter Hingucker. Ob die Herrschaften nur schnell die Öffnungszeiten der Shopping City Süd checken?
  • AUSSER GEFECHT: Referee Dieter Muckenhammer musste beim Spiel Admira-Austria zur Pause wegen einer Verletzung ausgewechselt werden. Der gute Mann wurde durch Alexander Harkam ersetzt und war offenbar dermaßen schwer verletzt, dass er nach der Pause auch nicht als vierter Offizieller an der Seitenlinie fungieren konnte. Wir wünschen gute Besserung!
  • DER GRIECHISCHE ZERBERUS: Während der "Höllenhund" Zerberus in der griechischen Mythologie den Eingang zur Unterwelt bewacht, wurde Thanos Petsos gegen Grödig zum Wächter vor dem eigenen Tor, in der Innenverteidigung - allerdings nicht im klassischen Stil. Das Experiment zeigte durchaus Wirkung. 127 Ballkontakte, 100 Prozent Zweikampfquote (5/0) und 91,67 Prozent angekommene Pässe (108/9) sind für den Deutsch-Griechen, der sich intensiv von hinten in den Spielaufbau einschaltete, aller Ehren wert. Ein richtiger Höllenhund eben!

<span style=\'color: #000000;\'><span style=\'color: #ffffff;\'>Runde Top Flop Gesamt Schnitt
<span style=\'color: #000000;\'>1. 19.801 (RBS-Rapid) 2.139 (Admira-WAC) 39.122 7.824
<span style=\'color: #000000;\'>2. 14.200 (Rapid-Ried) 2.126 (Grödig-Sturm) 28.490 5.698
<span style=\'color: #000000;\'>3. 7.130 (Austria-Altach) 1.812 (Grödig-WAC) 27.586 5.517
<span style=\'color: #000000;\'>4. 16.800 (Rapid-Sturm) 3.140 (Neustadt-Austria) 42.204 8.441
<span style=\'color: #000000;\'>5. 13.800 (Rapid-Altach) 1.412 (Grödig-Neustadt) 34.261 6.852
<span style=\'color: #000000;\'>6. 11.900 (Austria-Rapid) 1.790 (Neustadt-Admira) 35.722 7.144
<span style=\'color: #000000;\'>7. 12.100 (Rapid-Grödig) 4.007 (Admira-Austria) 33.439 6.688
<span style=\'color: #000000;\'>8. 19.250 (WAC-Salzburg) 1.431 (Grödig-Altach) 38.793 7.758
<span style=\'color: #000000;\'>9. 15.200 (Rapid-WAC) 2.200 (Admira-Grödig) 39.136 7.827
<span style=\'color: #000000;\'>10. 25.300 (Rapid-RBS) 1.765 (Neustadt-Ried) 39.622 7.924
<span style=\'color: #000000;\'>11. 9.100 (Sturm-Grödig) 2.319 (Admira-Altach) 31.466 6.293
<span style=\'color: #000000;\'>12 15.200 (Rapid-Admira) 3.150 (Neustadt-Sturm) 43.296 8.659
<span style=\'color: #000000;\'>13 14.349 (Sturm-Rapid) 2.070 (Admira-Ried) 31.343 6.269
<span style=\'color: #000000;\'>14 9.052 (Austria-Sturm) 1.050 (Neustadt-Grödig, Nachtrag) 29.086 5.817
15 <span style=\'color: #ff0000;\'>28.200 (Rapid-Austria)<span style=\'color: #000000;\'> 1.518 (Grödig-Ried) <span style=\'color: #ff0000;\'>49.136 <span style=\'color: #ff0000;\'>9.827
<span style=\'color: #000000;\'>16 11.658 (Sturm-Salzburg) 1.839 (Neustadt-WAC) 26.861 5.372
<span style=\'color: #000000;\'>17 12.300 (Rapid-Neustadt) 2.519 (Admira-Sturm) 32.782 6.556
<span style=\'color: #000000;\'>18 9.125 (Austria-Salzburg) <span style=\'color: #000000;\'>862 (Grödig-Admira) 24.303 4.861
<span style=\'color: #000000;\'>19<span style=\'color: #000000;\'> 17.200 (Salzburg-Rapid)<span style=\'color: #000000;\'> 1.500 (Admira-WAC)<span style=\'color: #000000;\'> 32.963<span style=\'color: #000000;\'> 6.593
20 14.000 (Rapid-Ried) 1.456 (Grödig-Sturm, Nachtrag) 25.342 5.068
*21 7.756 (Sturm-Neustadt) 4.700 (Ried-Salzburg) 23.772 5.943
22 15.200 (Rapid-Sturm) 3.000 (Ried-Admira) 32.527 6.505
23 8.700 (Rapid-Altach) <span style=\'color: #0000ff;\'>823 (Grödig-Neustadt)<span style=\'color: #000000;\'> <span style=\'color: #0000ff;\'>22.512 <span style=\'color: #0000ff;\'>4.502
<span style=\'color: #000000;\'>24 11.000 (Austria-Rapid) 2.860 (Neustadt-Admira) 33.115 6.623
25 15.700 (Rapid-Grödig) 3.250 (WAC-Neustadt) 37.086 7.417
GESAMT: 812.209 6.550

  • GRÖSSE: Weil uns das Beinkleid von Adi Hütter nun schon ein paar Mal aufgefallen ist, stellen wir endlich die wirklich wichtigen Fragen dieser Bundesliga-Saison: Sollte ein 45-Jähriger so enge Hosen tragen? Slim Fit, Skinny Fit oder Super Skinny Fit? 28, 29, 30 oder 31? Stonewashed oder Used-Look? Sachdienliche Hinweise und Meinungen bitte in den Kommentaren.

!!!Hier gibt es alle Gewinner der Wahl zum Tor der Runde!!!

BILD DES SPIELTAGS

REISSTEST

ZAHLENSPIELE

3 - Drei Eigentore wurden in dieser Saison erst erzielt. Zwei Mal waren es Spieler der SV Ried - diesmal Stefan Lainer, davor Gernot Trauner -, einmal war es Grödigs Ione Cabrera gegen Ried.

4 - Die Verteidigung fängt bekanntlich beim Stürmer an. Im Falle der Austria fängt das Stürmen in der Verteidigung an. Von den vergangenen fünf Treffern der Veilchen haben vier Abwehrspieler getroffen. Gegen die Admira war es Markus Suttner.

4 - Simon Piesinger hat vier der letzten sieben Sturm-Tore erzielt.

5 - Florian Kainz geht fremd! Der Flügelspieler hat gegen Grödig seinen fünften Meisterschafts-Assist für den SK Rapid gegeben. Zum ersten Mal war nicht Robert Beric der Nutznießer, sondern Philipp Schobesberger.

6 - Admira-Neuzugang Konstantin Kerschbaumer ist im Schnitt an sechs Torschüssen pro Spiel beteiligt. Nur Jonatan Soriano weist eine noch höhere Zahl auf.

8 - Acht Minuten und ein paar Sekunden benötigte der SK Rapid, um gegen Grödig 2:0 in Führung zu liegen. So schnell lagen die Salzburger seit ihrem Aufstieg in die Bundesliga noch nie mit zwei Toren hinten.

11 - Soviele Torschüsse im Salzburg-Dress benötigte Marco Djuricin für seinen ersten Treffer in der Meisterschaft.

18 - Der WAC hat in dieser Saison daheim noch nie so viele Torschüsse abgegeben wie diesmal gegen den SC Wiener Neustadt.

40,7 - Der Prozentsatz an gewonnenen Zweikämpfen beim 0:4 gegen Rapid war der niedrigste aller Grödig-Spiele in dieser Saison.

DIE HEATMAPS UND TAKTIKTAFELN:

Euch ist sicher schon aufgefallen, dass wir einen neuen LIVE-Ticker haben.

Und der kann richtig viel! Abgesehen von Live-Statistiken zu jedem einzelnen Spieler gibt es auch die "Heatmap" und die "Taktiktafel" zu jeder Partie - natürlich auch LIVE. Ein Klick auf die "Sonne" im linken Menü bringt euch zur Heatmap, ein Klick auf das "Auge" zur Taktiktafel der jeweiligen Partie.

Wenn man sich diese beiden Features genauer ansieht, gewinnt man jede Menge spannende Erkenntnisse.

Was uns in dieser Runde so aufgefallen ist, haben wir nun als eigenes Format in unser Repertoire aufgenommen. Die Übersicht aller Heatmaps und Taktiktafeln gibt es hier!

RANKING-DER-ANDEREN-ART-SPECIAL

Weil uns die aktuelle Tabelle schon etwas nervt, haben wir uns nach Alternativen umgesehen.

Wo steht etwa nicht RB Salzburg mit Respektabstand ganz weit oben? In welchen Wertungen finden sich andere Teams im Abstiegskampf als die üblichen Verdächtigen?

In unserem Special werdet ihr mit Zahlen, Daten und Fakten versorgt, die nicht auf der Hand liegen. Behaltet den Durchblick!

NACH-TRAUMSTART-TABELLE

Tja, klammert man Salzburgs sechs Siege zum Saison-Auftakt aus, waren die Bullen zwischen der 7. und der 24. Runde nur die viertbeste Mannschaft und verbesserten sich nur dank dem Sieg gegen Sturm auf Rang drei, während die Grazer vom zweiten auf den vierten Platz zurückfielen. Überraschend steht Rapid auf Rang eins, weniger überraschend Grödig am Tabellenende.

HEIMMACHT ALTACH

Oh Schnabelholz, wie wertvoll du doch bist! Für Altach ist die oftmals unterschätzte Heimstätte Gold wert. Vor Rapid, Salzburg und Austria - nicht schlecht. Die Admira geht hingegen lieber aus Reisen, als in der Südstadt Punkte einzufahren.

IN DER 1. HALBZEIT HUI

Schau an, schau an! Würden die Partien nach 45 Minuten abgepfiffen werden, hätte der Wolfsberger AC bereits seinen Champions-League-Quali-Platz. Austria, Rapid und Sturm scheinen hingegen mehr in Durchgang zwei wettzumachen.

DIE KOLVIDSSON-TABELLE

Mit Helgi kam der Erfolg! Der Trainereffekt zwischen der 17. und 25. Runde ist offensichtlich. Platz sieben in dieser Phase spricht für den Aufschwung in Niederösterreich, noch dazu weist man gleich viele Punkte wie die kriselnde Austria auf. Und Grödig? 3 Punkte aus neun Spielen sind eher unterirdisch.

WER-FÜHRT-GEWINNT-(NICHT)-TABELLE

Die einen gehen mit Führungstreffern besser um, die anderen weniger. In dieser Wertung im Abstiegsstrudel befindet sich die Austria, die nach 15 Führungen lediglich acht Siege einfahren konnte. Schlechter war nur die Admira. Das einzig ungeschlagene Team nach einer Führung ist hingegen Altach - Hut ab!


"On Fire" - ANDREAS LASNIK

Willkommen zurück, Andi! Es ist zwar nicht so, dass du eben erst in Kapfenberg angeheuert hättest, aber jetzt ist dir das erste Tor seit deiner Rückkehr nach Österreich gelungen. Und was für eines! Ein direkt verwandelter Eckball ist wirklich aller Ehren wert (Hier das Video!). Aber nicht, dass du ab sofort einen auf Milenko Acimovic machst und jeden Eckball direkt aufs Tor schießt...

"On Ice" - AUSTRIA LUSTENAU/LASK

"Ich hoffe, dass dann Angebote aus ganz Österreich kommen", sagte Mladen Posavec unlängst im LAOLA1-Interview (hier nachzulesen). Es ging darum, was denn kommen möge, wenn er mit der Lustenauer Austria den Klassenerhalt geschafft hätte. Naja, die Sache hat sich nach dem 0:4 daheim gegen Hartberg erledigt. Also nicht die mit dem Klassenerhalt, sondern die mit dem Klassenerhalt unter Posavec' Anleitung. Denn die Vorarlberger haben einen neuen Trainer. Wie der neue Mann überzeugen konnte? Festhalten, jetzt kommt's! "Optimismus im Hinblick auf die Aufgabe", sagt Hubert Nagel in den "VN". Wahrlich ein Totschlagargument, denn die Schwarzmalerei von Posavec hat ja wirklich schon wehgetan (wir verweisen in diesem Zusammenhang noch einmal auf das Interview!). Sorgen haben auch die Verantwortlichen des LASK geplagt, allerdings in ganz anderen Tabellenregionen. Also wurde die erstbeste Möglichkeit genutzt, um Karl Daxbacher vor die Tür zu setzen.

DER BLICK INS ARCHIV:

Es ist schon lange her, als Stefan Ilsanker eines der vielversprechenden Talente bei den RB Juniors war und mit den Profis sogar ins Trainingslager nach Dubai fliegen durfte. Geschafft hat es "Ilse" letztlich aber über den Umweg Mattersburg, wo er sich die ersten Sporen in der Bundesliga verdienen konnte. Zurück in der Mozartstadt hat sich der mittlerweile 25-Jährige zum unumstrittenen Führungsspieler gemausert und mittlerweile nicht nur 128 Partien in Österreichs höchster Spielklasse, sondern auch sechs Spiele in der Nationalmannschaft auf dem Buckel.

BILDERRÄTSEL:

Wir bemühen in dieser Saison unser Fotoarchiv. Ihr sagt uns, wen wir gefunden haben. Ein fairer Deal, wie wir meinen. Challenge accepted?

In der letzten Runde hat der User "PH08ASV" als Erster die richtige Antwort gegeben. Auf dem Bild waren Roman Kienast, György Garics und Andreas Ivanschitz zu sehen.

FRAGE:

Wer sind die beiden Herren, die hier zweikämpfen?

Runde 7-25 Spiele Siege Remis Niederlagen Tordifferenz Punkte
  1. Rapid
19 11 3 5 36:18 36
  1. Altach
19 10 5 4 32:21 35
<span style=\'color: #ff0000;\'>3. Salzburg 19 10 3 6 41:30 33
  1. Sturm
19 10 3 6 29:21 33
  1. Austria
19 8 4 7 30:26 28
  1. Ried
19 7 5 7 28:28 26
  1. Wr. Neustadt
19 5 4 10 17:36 19
  1. WAC
18 5 3 10 14:22 18
  1. Admira
19 3 8 8 13:30 17
  1. Grödig
18 4 4 10 23:31 16
Heimtabelle Spiele Siege Remis Niederlagen Tordifferenz Punkte
<span style=\'color: #ff0000;\'>1. Altach 13 9 2 2 23:10 29
  1. Rapid
13 8 2 3 22:7 26
  1. Salzburg
13 8 1 4 41:17 25
  1. Austria
12 6 3 3 22:1 21
  1. Ried
13 5 5 3 23:16 20
  1. WAC
12 6 2 4 17:10 20
  1. Sturm
12 5 3 4 21:19 18
  1. Grödig
11 4 3 4 19:15 15
  1. Wr. Neustadt
12 4 3 5 15:23 15
  1. Admira
13 2 6 5 10:21 12
  1. Halbzeit
Spiele Siege Remis Niederlagen Tordifferenz Punkte
  1. Salzburg
25 11 7 7 27:15 40
<span style=\'color: #ff0000;\'>2. WAC 24 10 10 4 14:7 40
  1. Altach
25 10 9 6 13:13 39
  1. Austria
25 8 11 6 19:15 35
  1. Rapid
25 8 11 6 16:12 35
  1. Sturm
25 8 9 8 15:14 33
  1. Grödig
24 7 8 9 19:20 29
  1. Admira
25 6 9 10 9:18 27
  1. Ried
25 5 10 10 11:20 25
  1. Wr. Neustadt
25 4 10 11 12:21 22
Kolvidsson-Tabelle Spiele Siege Remis Niederlagen Tordifferenz Punkte
  1. Rapid
9 6 2 1 17:5 20
  1. Altach
9 6 0 3 13:10 18
  1. Salzburg
9 5 2 2 20:12 17
  1. Sturm
9 5 1 3 15:10 16
  1. Ried
9 3 3 3 17:15 12
  1. Austria
9 3 2 4 13:13 11
<span style=\'color: #ff0000;\'>7. Wr. Neustadt 9 3 2 4 9:17 11
  1. WAC
8 2 2 4 8:10 8
  1. Admira
9 1 4 4 7:18 7
  1. Grödig
8 1 0 7 9:18 3
Punkte nach Führung Führungen Siege Remis Niederlagen Punkte Punkteschnitt
  1. Salzburg
18 16 1 1 49 2,72
<span style=\'color: #ff0000;\'>2. Altach 15 12 3 0 39 2,60
  1. Rapid
15 12 2 1 38 2,53
  1. Sturm
15 11 2 2 35 2,33
  1. WAC
15 11 2 2 35 2,33
  1. Wr. Neustadt
9 6 2 1 20 2,22
  1. Ried
13 8 3 2 27 2,08
  1. Grödig
11 6 4 1 22 2,00
<span style=\'color: #ff0000;\'>9. Austria 15 8 5 2 29 1,93
  1. Admira
8 4 3 1 15 1,88
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen