24. Runde: Heatmaps und Taktiktafeln

Aufmacherbild
 

"Wo läuft denn der schon wieder herum?"

Eine Frage, die so mancher Fußball-Fan im Stadion zu fragen geneigt ist.

Hier gibt es die Antworten darauf im Detail. Die Heatmaps aller Bundesliga-Spiele der aktuellen Runde. Sie zeigen an, wo genau die jeweiligen Spieler im Ballbesitz waren.

In der ursprünglichen Form sind alle eingesetzten Spieler markiert und werden angezeigt. Mit einem Klick auf die Mannschaft werden alle Spieler der Mannschaft demarkiert und nicht mehr angezeigt. Danach können einzelne oder auch mehrere Spieler beliebig ausgewählt werden.

Egal, welches Team ausgewählt ist, links befindet sich das eigene, rechts das gegnerische Tor.

Und auch die Taktiktafel stellen wir zur Verfügung. Der allumfassende Arbeitsnachweis jedes einzelnen Spielers. Pässe, Torschüsse, Dribblings, Fouls und vieles mehr. Hier kann man ein Spiel wirklich in alle Einzelheiten zerlegen!

Tore: 0:1 (17.) S. Hofmann, 1:1 (45.+4) Rotpuller, 2:1 (84.) Shikov

Gelb-Rote Karte: Ramsebner (72.)

Gelbe Karten: Holland bzw. Schwab, Petsos, Pavelic, M. Hofmann

BEACHTLICH:

  • Die Heatmaps der beiden Innenverteidiger Lukas Rotpuller und Vanche Shikov erfreuen die Austria-Fans vermutlich - viel waren sie naturgemäß nicht in der gegnerischen Hälfte präsent, dafür sehr effizient und letzlich als Matchwinner.
  • Die 33 Ballkontakte von Louis Schaub verteilen sich auf große Teile des Felds. Viel kam dabei abgesehen von seinem Schuss an Stange zu Spielbeginn nicht heraus.

BEACHTLICH:

  • Der SK Rapid hat in der eigenen Spielhälfte viele Fouls in Bereichen, die zu Freistoßflanken einladen, begangen. Vor allem Thanos Petsos hat sich "hervorgetan".
  • Die Austria hat es auffällig oft mit Distanzschüssen versucht. James Holland, der noch kein Bundesliga-Tor erzielt hat, gibt einfach nicht auf.

Tore: 1:0 (64.) Kienast, 2:0 (80.) Schick

Rote Karten: Stankovic (70.); Sollbauer (8.)

Gelbe Karten: Palla, Silvio

BEACHTLICH:

  • Simon Piesinger brachte es auf sage und schreibe 114 Ballkontakte. Seine Omnipräsenz sieht auch in der Heatmap sehr beeindruckend aus.
  • Manuel Kerhe gab zwar den einzigen "Torschuss" der Kärntner ab, war aber ansonsten relativ abgemeldet.

BEACHTLICH:

  • Marko Stankovic ist der Mann für die Spielverlagerungen beim SK Sturm, wie man an seinen Pässen sieht.
  • Der WAC hat nur einen einzigen erfolgreichen Pass in den Strafraum der Grazer gespielt.

Tor: 0:1 (50.) Tajouri

Gelbe Karten: Ilsanker, Caleta-Car bzw. Jäger, Netzer

BEACHTLICH:

  • Jonatan Soriano war 84 Mal am Ball, allerdings recht wenig im Strafraum. Ausnahmen bestätigen die Regeln, wie der Elfmeter über das Tor beweist.
  • Das offenivste Drittel des Spielfeldes haben die Altacher mit dem Ball ja nur sehr selten betreten, aber im Fall dieses Spiels trotzdem oft genug.

BEACHTLICH:

  • Die Anzahl der erfolgreichen Altacher Dribblings ist erstaunlich. Ismael Tajouri hat den Salzburgern also nicht nur mit seinem Tor das Leben schwer gemacht.
  • Die "Bullen" haben wieder einmal jede Menge Bälle in der gegnerischen Hälfte abgefangen, konnten diesmal aber kein Kapital daraus schlagen.

Tore: -

Gelbe Karten: Sereinig bzw. Windbichler

BEACHTLICH:

  • Tobias Kainz ist in seiner neuen Rolle als Rechtsverteidiger bereits gut ins Spiel eingebunden.
  • Lediglich 17 Ballkontakte in 50 Minuten. Admiras Rene Schicker war kaum präsent, wie auch die Heatmap beweist.

BEACHTLICH:

  • Risiko ist im Kampf um den Klassenerhalt nicht gefragt. An der Summe der klärenden Aktionen ist das ganz deutlich zu erkennen.

Tore: 1:0 Ione Cabera (13., Eigentor), 1:1 Sunday (45.), Trauner (77.)

Rote Karte: Goiginger (68.)

Gelbe Karten: Filipovic, Murz, Lainer bzw. Potzmann

BEACHTLICH:

  • Oft wagte sich Torschütze Gernot Trauner nicht mit in die Offensive. Aber gut, das steht auch nicht in seiner Job Description.
  • Wirklich präsent war Emmanuel Sunday in rund einer Stunde Einsatzzeit nicht - nur 23 Ballkontakte. Aber er war da, als er da sein musste.

BEACHTLICH:

  • Warum diese beiden Teams in der Partie überhaupt Flanken geschlagen haben?
  • Ein Torschuss, eine Torschuss-Vorlage - abgesehen davon war Philipp Huspek in der gegnerischen Spielfeldhälfte praktisch nicht vorhanden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen