"Haben uns Leben selbst schwer gemacht"

Zoran Barisic (Rapid-Trainer): "Die letzte Woche war sicher nicht einfach, umso glücklicher bin ich, dass wir 1:0 gewonnen haben. Wir haben uns das Leben vor allem in der ersten Halbzeit selbst schwer gemacht, hätten deutlicher in Führung gehen können, aber wir waren nicht effizient genug. Nach dem 1:0 haben wir viele Angriffe nicht zu Ende gespielt, Ried war in der letzten Viertelstunde sehr gefährlich."

Oliver Glasner (Ried-Trainer): "Es war über 90 Minuten ein verdienter Sieg für Rapid. In der ersten Hälfte haben wir viel zu ängstlich agiert, uns nichts zugetraut und Rapid den Ball manchmal sogar in die Füße gespielt. In der Phase, wo wir das Spiel sehr gut in den Griff bekommen haben, ist Rapids Tor gefallen. Wir haben dann aber auch noch ein paar Ausgleichschancen gehabt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen