"Du schießt uns heute zum Sieg!"

Aufmacherbild
 

Gerald Baumgartner (Austria-Trainer): "Wir waren im gesamten Spiel dominant. Wir wollten unbedingt gewinnen. In der ersten Hälfte haben wir auch mehr Torchancen herausgespielt. Es war ein Arbeitssieg, aber ein verdienter. Kvasina hat sich auch schon im Training aufgedrängt."

Marko Kvasina (Austria-Torschütze): "Es war eine perfekte Flanke. Ich musste nur noch den Fuß hinhalten und drin war er. Das war ein unbeschreibliches Gefühl. Kurz bevor ich reingekommen bin, hat der Trainer gesagt: 'Du bist ein Großer, du schießt uns heute zum Sieg.'"

Michael Baur (Grödig-Trainer): "Wir haben die erste Hälfte vollkommen verschlafen. Da gab es viele Fehlpässe, wir haben überhaupt nicht ins Spiel gefunden. Etwas überraschend kam von der Austria aber auch wenig Initiative. In der zweiten Hälfte sind wir besser ins Spiel gekommen, haben auch Chancen vorgefunden. Die Austria hat aber aus einer Unachtsamkeit von uns das Tor geschossen. Ich habe den Spielern gesagt, dass sie sehr stolz auf die Leistungen heuer sein können."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen