"Die Situation ist schwierig, ich habe aber keine Angst"

Aufmacherbild
 

Gerald Baumgartner (Austria-Trainer): "Wir sind mit der Euphorie von zwei Siegen ins Spiel gegangen. Wir waren 20 Minuten stark, dann haben wir es Sturm mit individuellen Fehlern leicht gemacht. Wir haben uns selbst auf die Verliererstraße gebracht, und wir haben offensichtlich zu wenige Typen in der Mannschaft, die solche Spiele dann noch drehen können. Die Situation ist schwierig, ich habe aber keine Angst, auch nicht vor dem Derby."

Franco Foda (Sturm-Trainer): "Ich bin sehr stolz, die Mannschaft hat ein tolles Spiel abgeliefert. Die Austria war 15 Minuten stark, mit dem 1:0 haben wir uns aber gefangen. Dann hat man gesehen, was in dieser Mannschaft steckt. Mit frühem Pressing haben wir die Austria zu ihren Fehlern gezwungen. Es gibt aber sicher noch einiges zu tun."

Marko Stankovic (Ex-Austrianer und Torschütze zum 1:0 für Sturm): "Heute haben wir alles richtig gemacht. Man muss zwar immer selbstkritisch sein, aber ich habe selten so gut gespielt wie heute. Wir haben die Konzentration 90 Minuten hoch gehalten, und dann sind wir eine starke Mannschaft. Mit nur einem Prozent weniger bekommen wir allerdings Probleme."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen