Foda: "In der ersten Hälfte haben wir schlecht gespielt"

Aufmacherbild
 

Heimo Pfeifenberger (Wr. Neustadt-Trainer): "In der ersten Hälfte waren wir etwas stärker, danach war Sturm besser als wir, hatte drei gute Chancen. Wir haben uns in der ersten Hälfte gegenüber den vergangenen Spielen doch deutlich gesteigert, Zweikämpfe und Passqualität waren besser. Aber die zweite Hälfte haben wir ganz schlecht begonnen, das Umschalten hat nicht mehr richtig geklappt, wir haben zu viel durch die Mitte versucht. Da hat uns unsere Defensive gerettet. Mit dem Punkt bin ich sehr zufrieden."

Franco Foda (Sturm-Trainer): "Wir wollten hier gewinnen, Wr. Neustadt hatte aber etwas dagegen. In der ersten Hälfte haben wir schlecht gespielt, der Spielaufbau hat nicht funktioniert. Aber in der zweiten Hälfte haben wir ein sehr gutes Spiel gemacht. Von den Chancen hätten wir zumindest eine verwerten müssen. Mit dem 0:0 muss man daher leben."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen