Den Allzeit-Rekord vor Augen

Aufmacherbild
 

Das Match gegen die Admira hatte das steirische Duo nur von der Tribüne verfolgt, Leitgeb und Jantscher spielen in den Salzburger Planungen keinerlei Rolle mehr.

Lederer nach erster Niederlage gefasst

Die Admira kassierte die erste Niederlage unter ihrem neuen Trainer Oliver Lederer.

Allerdings präsentierten sich die Niederösterreicher auch beim Tabellenführer als harte Nuss, erst ein Handspiel von Auer und ein Elfmetertreffer von Jonathan Soriano (58., bereits achtes Saisontor) brachte die Admira zu Fall.

"Wir können auch aus diesem Spiel einiges mitnehmen", bilanzierte Lederer trotz des 0:1 positiv. Sein gegenüber Schmidt gestand nach dem Schlusspfiff:

"Das war ein Sieg ohne Glanz und Gloria."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen