Genickbruch statt Ausgleich

In Überzahl dominierten die Niederösterreicher auch die Schlussphase deutlich, richtig gefährlich war aber nur eine abgerissene Koch-Flanke an die Querlatte (76.).

Innsbrucks von einigen erfolglosen Kontern unterbrochene Abwehrschlacht war schließlich von Erfolg gekrönt.

Während Pichlmann den Ausgleich aus Kurzdistanz vergab (84.), legte Wallner in der Nachspielzeit noch im Konter mit einem Schuss ins verwaiste Tor nach (93.).

Wacker

Wr. Neustadt

Torschüsse

Milosevic, Wallner je 3

Koch 3

Torschuss-Vorlagen

Gründler 5

Koch, Rakowitz, Terzic je 3

Ballkontakte

Hauser 69

Säumel 97

Zweikampfquote

Löffler 80,0% (12/15)

Säumel 76,0% (19/25)

Passquote

Djokic 96,5% (28/29)

Mimm 88,4% (38/43)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen