Die Tore Nummer 99, 100 und 101

Aufmacherbild
 

Ein Soriano-Heber ging drüber (52.), Fend war bei einem Svento-Freistoß auf dem Posten (53.). Auf der anderen Seite prüfte Philipp Huspek Salzburg-Goalie Alexander Walke (67.), ein Versuch von Marco Perchtold landete über dem Tor (71.).

Traumtor von Ulmer

Mit einem Doppelschlag machte der überlegene Leader dann den Sack zu. Ulmer erzielte mit einem Volleyschuss knapp außerhalb des Strafraums genau ins Kreuzeck mit seiner zweiten Ballberührung das Tor des Tages (76.).

Zwei Minuten später schoss Christoph Martschinko bei einem Klärungsversuch Valon Berisha an und der Ball zappelte wieder im Netz.

Die Salzburger kehrten somit nach zwei sieglosen Partien ohne Torerfolg wieder auf die Siegerstraße zurück.

Die Gäste wandten in der Schlussphase zumindest die dritte Niederlage in Folge ohne Torerfolg ab, der kurz zuvor eingewechselte Potzmann traf mit links im Strafraum überlegt ins lange Eck (83.).

Grödig Salzburg
Torschüsse Huspek 3 Soriano 6
Torschuss-Vorlagen Huspek 4 Svento 4
Ballkontakte Hart 59 Ramalho 73
Zweikampfquote Martschinko 60,0% (9/6) Klein 69,2% (9/4)
Passquote Leitgeb 71,4% (15/6) Soriano 76,5% (13/4)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen