Die Gastgeber hätten das Spiel jedenfalls früher endgültig entscheiden können, spielten aber mehrere Kontermöglichkeiten auch zu unsauber aus.

Sturm trifft nur Aluminium

Erst als Beric eine gefährliche Djuricin-Flanke an die Stange setzte (60.), schien Sturm noch einmal Mut zu fassen. Aber selbst die Schlussoffensive der "Blackys" verpuffte nicht zuletzt dank einer soliden Rapid-Defensive.

Höhepunkte blieben zwei gute Burgstaller-Chancen (90./übers Tor, 94./daneben) sowie je zwei Gelbe Karten für die beiden Teams innerhalb von nur vier Minuten (77. - 80.). Eine davon fasste Rapid-Stürmer Terrence Boyd aus, der nun für das Wiener Derby am kommenden Sonntag gesperrt ist.

Rapid Sturm
Torschüsse Burgstaller 5 Vujadinovic, F. Kainz je 2
Torschuss-Vorlagen S. Hofmann 7 Offenbacher 3
Ballkontakte S. Hofmann 70 Todorovski 74
Zweikampfqoute Sonnleitner 90,0% (9/1) Madl 72,0% (18/7)
Passquote Sabitzer 83,3% (15/3) Hadzic 82,5% (33/7)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen