Kurz zuvor hatte der eingewechselte Admiraner Sax aus spitzem Winkel nur die Stange getroffen (57.).

Unerwarteter Ausgleich

In der Schlussphase warfen die seit nun sechs Heimspielen ungeschlagenen Gastgeber noch einmal alles nach vorne und wurden dafür in der 82. Minute belohnt.

Windbichler schlug eine weite Flanke auf Domoraud, der höher als Hinum sprang und den Ball aus rund zehn Metern ins Kreuzeck köpfelte.

Damit sind die Rieder zwar nach wie vor als einzige Mannschaft neben Red Bull Salzburg im Frühjahr ungeschlagen, müssen aber schon seit neun Auswärtspartien auf einen vollen Erfolg warten.

Admira

Ried

Torschüsse

Schicker 6

Kragl 4

Torschuss-Vorlagen

Schicker 4

Hinum, Oliva 3

Ballkontakte

Windbichler 62

Schicker 52

Zweikampfquote

Auer 70,0% (20/14)

Kreuzer 57,1% (7/4)

Passquote

Auer 92,8% (13/14)

Oliva 90,0% (9/10)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen