Admira vergibt zahlreiche Chancen

Aber sie scheiterten schließlich auch an der Chancenauswertung, nachdem fünfmal in Folge zumindest jeweils zwei Treffer gelungen waren. Und Rene Schicker traf erstmals seit der 14. Runde nicht.

Zum Wiener Neustädter Matchwinner avancierte schließlich neben Schöpf Goalie Vollnhofer. Vor dem Wechsel rettete er in der 32. Minute gegen Rene Schicker.

In der 40. Minute scheiterten hintereinander Schwab und Ebner am Schlussmann der Gastgeber.

Nach dem Wechsel fanden zwischen der 55. und 68. Minute Windbichler, Schicker, Ebner und Thürauer im gut positionierten Vollnhofer ihren Meister.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen