Rapid setzt Erfolgslauf fort

Aufmacherbild
 

Erst im Finish legten die Hausherren noch einmal einen Gang zu. Der eingewechselte Wydra schloss in der 91. Minute einen Konter nach Doppelpass mit Starkl erfolgreich ab.

Zwei Minuten später legte der Mittelfeldspieler optimal für Sonnleitner auf, der den Ball aus kurzer Distanz über die Linie beförderte.

Wacker im Abstiegskampf

Damit gelang Wacker aus den jüngsten 15 Runden lediglich ein Sieg, der Vorsprung des Vorletzten auf Schlusslicht Admira beträgt nur noch drei Punkte.

Den Rapidlern, deren Feldspieler-Durchschnittsalter zum Schluss bei 22,2 Jahren lag, fehlen weiterhin sieben Zähler auf Spitzenreiter Red Bull Salzburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen