Vier Minuten danach hätte der WAC der Partie noch einmal eine Wende geben können, allerdings spitzelte Topcagic den Ball allein vor Kuttin knapp am Tor vorbei.

Dies sollte sich schon wenige Sekunden später rächen: Die Gäste leisteten sich in der Defensive ein kollektives Nickerchen und Schwab spielte auf Schicker, der aus kurzer Distanz auf 3:0 stellte.

Admira bringt Führung sicher über die Zeit

Damit war die Partie endgültig gelaufen. Die Admira verwaltete den Vorsprung ohne Mühe gegen einen Gegner, der keine echte Hoffnung mehr auf einen Punktgewinn erkennen ließ.

Der WAC befindet sich nun nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wieder mitten im Abstiegskampf, die Südstädter jedoch holten aus den jüngsten fünf Runden zehn Punkte.

Ohne den von der Bundesliga verordneten Abzug von acht Zählern wären die Niederösterreicher schon Tabellensiebenter.

Admira WAC
Torschüsse Schwab 3 Topcagic 3
Torschuss-Vorlagen Schwab 3 Liendl, De Paula je 3
Ballkontakte Schwab, Toth je 74 Suppan 69
Zweikampfquote Domoraud 65,4% (17/9) Standfest 63,6% (7/4)
Passquote Auer 88,9 (32/4) Sollbauer 95,3% (41/2)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen