Austria kommt mit Veilchen davon

Aufmacherbild
 

Praktisch im Gegenzug stellte die Austria das Geschehen völlig auf den Kopf.

Der bis dahin kaum in Erscheinung getretene Jun bediente den frei stehenden Murg, und der 19-Jährige traf durch die Beine von Christian Dobnik zum 1:0 (53.).

Für Murg war es beim 13. Bundesliga-Einsatz der erste Treffer. Der WAC, der erstmals in der Generali Arena verlor, blieb trotz des bitteren Rückschlags am Drücker, David De Paula (67.) und Segovia (77.) vergaben aber weitere Hochkaräter.

Die Möglichkeiten aufs 2:0 vergaben im Finish Hosiner (89.), Roman Kienast (92.) und Marin Leovac (93.).

Austria WAC
Torschüsse Murg, Hosiner je 4 Segovia 5
Torschuss-Vorlagen Kienast 4 Liendl 6
Ballkontakte Suttner 68 Standfest 63
Zweikampfquote Suttner 82,3% (14/3) Polverino 61,9% (13/8)
Passquote Hosiner 100% (13/0) Liendl 91,7% (33/3)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen