Aufmacherbild
 

Dietmar Kühbauer (Admira-Trainer): "Meine Jungs haben ein tolles Spiel gemacht und hätten es sich verdient gehabt, zu gewinnen. Wir waren die klar bessere Mannschaft, auch in der zweiten Hälfte aktiver. Trotz allem müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein."

Nenad Bjelica (WAC-Trainer): "Wir haben jetzt nicht mehr alles selbst in der Hand. Aber wir werden alles dafür tun, um doch noch in den Europacup zu kommen."

Max Friesacher (WAC-Goalie): "Für die erste Partie war es nicht so schlecht, es hat gepasst. Es ist schade, dass wir nicht gewonnen haben, es hat nicht sollen sein. Deswegen ist meine Freude auch etwas getrübt. Was ich gemacht habe, gehört dazu, in der Mannschaft ist jeder wichtig, nicht nur der Tormann. Wir müssen jetzt in den nächsten zwei Spiele schauen, die nötigen Punkte zu machen. Christian Dobnik hat 105 Partien sensationell gespielt, deshalb glaube ich, dass am Mittwoch wieder der Christian im Tor stehen wird."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen