Aufmacherbild
 

Zoran Barisic (Rapid-Trainer): "Die Leistung war schwer in Ordnung. Wir haben hinten überhaupt nichts zugelassen, das starke Konterspiel der Kärntner unterbinden können und uns etliche Chancen herausgespielt. Das Einzige, was wir uns vorwerfen müssen, ist, dass wir das Spiel nicht gewonnen haben. Die Verletzung von Deni Alar ist ein sehr harter Schlag für uns."

Nenad Bjelica (WAC-Trainer): "Wir fahren zufrieden nach Kärnten, wir haben uns nicht mehr verdient. Rapid hat deutlich mehr Chancen gehabt. Wir haben uns defensiv gegenüber den letzten beiden Spielen gesteigert. In der Offensive waren wir aber nicht gut, in der zweiten Hälfte haben wir uns sehr schnell mit einem Punkt zufriedengegeben."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen