"Wir müssen emotional cooler werden"

Aufmacherbild
 

Peter Hyballa (Sturm-Trainer): "Wir haben uns vor der Partie auf drei Punkte eingeschworen, aber leider zu einfach Tore bekommen. Wir hatten in der zweiten Hälfte die klar besseren Chancen und hätten gewinnen müssen. Aber die Mattersburg-Konter und unsere individuellen Fehler haben das nicht zugelassen. Wir müssen emotional cooler werden."

Franz Lederer (Mattersburg-Trainer): "Es ist sehr, sehr mühsam wie das heute abgelaufen ist. Man kann auswärts nicht viel besser agieren als heute in Graz. Wir sind von der Körpergröße her gut aufgestellt, da ist es nicht akzeptabel, zwei Kopf-Tore zu bekommen. Wir haben gegen Rapid geführt, heute wieder, so muss sich die Mannschaft selbst an der Nase nehmen. Das darf man nicht mehr aus der Hand geben."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen