Pfeifenberger: "Moralisch wertvoll"

Aufmacherbild
 

Heimo Pfeifenberger (Trainer Wr. Neustadt): "Es war eine sehr gute Defensivleistung von uns, meine Truppe hat sich sehr gut präsentiert. Gegen einen Großen einen Punkt zu machen ist auch moralisch wertvoll. Die Austria war auch der einzige Gegner, gegen den wir bisher keinen Punkt gemacht haben. Vollnhofer hat eine positive Ausstrahlung gezeigt, hat ruhig und souverän agiert. Peter Stöger und der Austria wird das 0:0 nicht weh tun."

Peter Stöger (Trainer Austria): "Wir hatten viel Ballbesitz, aber es war das erwartet schwere Spiel. Vor allem wegen des Gegners, der viel Laufarbeit verrichtet hat, in der Defensive sehr gut organisiert war und uns wenig Raum gelassen hat. Aber ich kann auch mit dem Unentscheiden gut leben. Es wäre wichtig gewesen, auch ein wenig einfacher zu spielen, aber das haben wir nicht geschafft. Wir sind nicht in den gefährlichen Bereich gekommen. Man muss auch zur Kenntnis nehmen, dass heute nicht jeder den besten Tag hatte."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen