"Können auch ohne Hosiner-Tore gewinnen"

Aufmacherbild

Peter Stöger (Austria-Trainer): "Das war ein weiterer wichtiger Schritt für uns. Wir waren überlegen, aber es war nicht so, dass wir die Admira an die Wand gespielt haben. Wenn es lange nur 1:0 steht, dann ist immer die Gefahr da, dass etwas passieren kann. Mit dem 2:0 war die Partie dann erledigt. Wir haben heute gezeigt, dass wir auch ohne Hosiner-Tore gewinnen können. Das zu wissen, ist wichtig für die Truppe und beruhigend für den Trainer."

Dietmar Kühbauer (Admira-Trainer): "Das Ergebnis schaut nach Selbstaufgabe aus. Aber so war es sicher nicht. Die Austria war die bessere Mannschaft, aber bis zum 0:2 hat die Chance auf die Sensation gelebt. Wir machen leider immer dieselben Fehler. Wenn wir das weiter so machen, dann wird es eng. Das Wichtigste in dieser Situation ist, keine Angst zu haben. Jetzt ist Mut gefragt. Ob ich als Trainer zur Diskussion stehe, darüber denke ich nicht nach, weil ich es nicht in der Hand habe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen