"Mir fehlen ein wenig die Worte"

Aufmacherbild
 

Roland Kirchler: "Wir wollten gewinnen, das haben wir geschafft. Die Admira hatte die erste Möglichkeit, aber wir haben aus unserer ersten Chance ein Tor gemacht. Mit Roman haben wir auch einen richtigen Torjäger in unseren Reihen, auch wenn er noch nicht seine Bestform erreicht hat. Mein Ziel war es, den Rückstand am Tabellenende zu verkürzen. Jetzt ist auch die Admira dabei. Jeder muss seine Punkte noch machen."

Dietmar Kühbauer: "Mir fehlen ein wenig die Worte über die Geschenke, die wir in jedem Spiel verteilen. In Wahrheit sollten sich die Spieler an der Nase packen. Wir müssen schauen, dass wir im Frühjahr wieder gut anfangen, derzeit müssen wir froh sein, in den Winter zu kommen. Wie wir nun auftreten hätten, wir niemanden mehr schlagen können."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen