"Das war ein Wahnsinnsspiel"

Aufmacherbild
 

Dietmar Kühbauer (Trainer Admira): "Wir hätten dieses Spiel nicht verlieren müssen. Die zwei Assists für Philipp (Hosiner, Anm.) von uns und zwei hohe Bälle waren entscheidend. Damit haben wir uns wieder einmal nicht für die Leistung belohnt. Diese Fehler dürfen nicht passieren, heute haben wir es sehr einfach für die Austria gemacht."

Peter Stöger (Trainer Austria): "Das Wichtigste waren die drei Punkte. Gut, dass wir heute vorlegen konnten. Natürlich habe ich Schwächen in der Defensive gesehen. Aber wir haben gewusst, dass die Admira ein harter Gegner ist. Sie haben in der Offensive Spieler von großer Qualität.

Philipp Hosiner (Dreifachtorschütze Austria): "Das war ein Wahnsinnsspiel. Beide Teams hätten sich den Sieg verdient gehabt. Eigentlich wollte ich mich beim Torjubel zurückhalten, aber beim 5:4 waren sehr große Emotionen dabei."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen