"Es war das gleiche wie in den letzten Spielen"

Aufmacherbild
 

Heinz Fuchsbichler (Ried-Trainer): "Es war das gleiche wie in den letzten Spielen. Wir hatten viele Chancen, dann bekommen wir einen Elfmeter, der laut meinem Spieler keiner war. Wir haben auch durch das Cupspiel am Mittwoch diese Woche viel Kraft gelassen. Die Spieler waren am Ende, haben aber Charakter gezeigt und Moral bewiesen. Wir müssen einfach weitermachen und arbeiten, dann werden wir irgendwann auch vom Ergebnis her belohnt."

Dietmar Kühbauer (Admira-Trainer): "Es war kein gerechtes Remis. Wir machen das Spiel, haben Chancen in Hülle in Fülle und lassen hier letztendlich drei Punkte liegen."

Robert Zulj (Ried-Torschütze): "Für mein Tor nehme ich Gratulationen an, für den Punkt nicht. Aufgrund der Torchancen hätten wir gewinnen müssen. Ich kann verstehen, dass die Fans 'wir haben die Schnauze voll' singen, doch wie sie wollen wir nur eines: gewinnen."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen