Zulj ab sofort ein Salzburger

Aufmacherbild

Nun ist es amtlich. Angreifer Robert Zulj wechselt mit sofortiger Wirkung von der SV Ried zu Tabellenführer Red Bull Salzburg. Der U21-Teamspieler unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2016. "Natürlich ist es aus sportlicher Sicht nicht optimal, wenn man in der Winterpause einen Spieler mit so hohen Qualitäten verliert. Aber wir wollen auch wirtschaftlich erfolgreich sein", weist SVR-Manager Stefan Reiter auf Zuljs im Sommer auslaufenden Vertrag hin und kündigt gleichzeitig Neuzugänge an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen