Zulechner fehlt FAK 3-4 Wochen

Aufmacherbild

Der FK Austria Wien muss rund drei bis vier Wochen auf Philipp Zulechner verzichten. Eine Magnetresonanztomographie am Donnerstag bestätigt den Verdacht: Der Stürmer erlitt im Viertelfinal-Spiel des ÖFB-Cups in Kapfenberg (2:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Ob Torhüter Heinz Lindner dem Klub im Bundesliga-Spiel in Grödig (Sa, 18:30 Uhr) zur Verfügung steht, soll ein Fitnesscheck am Freitag entscheiden. Der Goalie musste im Cup wegen muskulärer Probleme ausgewechselt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen