Wirrwarr um RBS-Coach Schmidt

Aufmacherbild
 

Die Wechsel-Gerüchte rund um Salzburg-Trainer Roger Schmidt hören nicht auf. Laut "Bild" soll der Deutsche beim 1. FC Köln die Nachfolge von Holger Stanislawski antreten. FC-Geschäftsführer Wehrle verhandelt mit RBS-Sportchef Rangnick. Derweil wollte Schmidt folgendes Zitat auf der Salzburg-Homepage veröffentlichen lassen: "Ich sehe meine Zukunft in Salzburg und gehe davon aus, dass ich am 19. Juni beim Trainingsauftakt auf dem Platz stehe." Doch Salzburg soll sich dagegen entschieden haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen