Sturm in Holland fündig geworden

Aufmacherbild

Laut der "Kleine Zeitung" ist der SK Sturm auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler in Holland fündig geworden. Wie Aufsichtsratsvorsitzender Friedrich Santner bestätigt, sei man sich mit dem Wunschspieler schon einig, unterschrieben ist aber noch nichts. Es könnte sich dabei um Heerenveen-Legionär Tobias Kainz handeln. Der 19-Jährige hat nur mehr bis 2013 Vertrag und fühlt sich im defensiven Mittelfeld am wohlsten. Hertha-Legionär Daniel Beichler ist dagegen kein Thema.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen