Neustadt reagiert differenziert

Aufmacherbild

Gemischte Gefühle bei Wiener Neustadt, nachdem Abstiegskonkurrent Admira drei der acht abgezogenen Punkte wieder zugesprochen wurden. "Für den sportlichen Bereich, für die Mannschaft, freut es mich. Die konnten ja nie etwas dafür", betont Günter Kreissl. Der SCWN-Manager hat jedoch auch zwei Punkte anzumerken: "Erstens: Ich kann es wirtschaftlich nicht beurteilen. Zweitens: Es verfälscht die Meisterschaft massiv." Trainer Heimo Pfeifenberger verspricht: "Uns bringt das nicht durcheinander."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen