Wallner kann Grödig verlassen

Aufmacherbild
 

Roman Wallner kann den SV Grödig verlassen. Der 32-jährige Stürmer, der im Sommer von Wacker kam und lediglich zehn (Kurz-)Einsätze im Herbst verbuchte, ist mit den Salzburgern nicht ins Trainingslager nach Belek gefahren. Manager Christian Haas bestätigt diesbezüglich LAOLA1-Informationen: "Das stimmt, er ist nicht mitgefahren. Man wird sehen, was bis 2. Februar noch passieren wird". Wallner hat noch bis Sommer 2016 Vertrag bei Grödig, das sich ansonsten gut aufgestellt sieht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen