Wallner bekommt eine neue Chance

Aufmacherbild

Wie der "Kurier" berichtet, soll Roman Wallner beim SV Grödig unter Neo-Trainer Peter Schöttel eine neue Chance erhalten. Ex-Coach Michael Baur hatte den Stürmer-Routinier in der vergangenen Saison aussortiert. Noch im Jänner wurde dem 33-Jährigen, dessen Vertrag bis 2016 läuft, ein Abgang nahegelegt. Ins Werben um eine Leihe der beiden Sturm-Profis Marc Andre Schmerböck und David Schloffer soll nun neben Grödig auch Erste-Liga-Aufsteiger Austria Klagenfurt eingestiegen sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen