Wackers Ildiz erneut verletzt

Aufmacherbild

Wacker Innsbrucks Muhammed Ildiz bleibt vom Pech verfolgt. Der 20-Jährige hatte sich eben erst von einem Sehnenriss erholt, nun fällt er schon wieder aus. Der Mittelfeldspieler musste am Montag im Regionalliga-Spiel der Amateure gegen die RB Juniors bereits in der 32. Minute mit Schmerzen vom Feld. Eine Untersuchung hat nun ergeben, dass sich die Rapid-Leihgabe einen Leistenbruch zugezogen hat. Ildiz muss operiert werden und fehlt den Tirolern mindestens drei Wochen lang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen